Menu

Potenzial-Assessments in der Oberstufe

Potenzialanalysen mit Start AC

Für Schüler_innen ab Klasse 10

Inhalte

Ein Potenzial-Assessment bietet Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, sich intensiv mit den eigenen Stärken und Interessen auseinanderzusetzen. Eine gezielte Studien- und Berufsorientierung wird angebahnt und ermöglicht. Vorteil: möglichen Fehlentscheidungen und Unsicherheiten wird vorgebeugt.
Das mehrstufige Potenzial-Assessment umfasst neben einer testbasierten Selbsterkundung insgesamt sechs Einzel-, Gruppen- und Rollenübungen. Im Vordergrund steht das Praxiserlebnis. Jede Schülerin, jeder Schüler absolviert unter der Beobachtung von qualifizierten Assessor_innen Aufgaben aus Berufskontexten (z.B. kaufmännisch, handwerklich/technisch, sozial, kreativ).
Die Ergebnisse der Potenzialanalyse werden in einem gesonderten Termin ausführlich und individuell besprochen und die gezeigten Potenziale aufgezeigt. Auf der Basis der Stärken werden berufliche Perspektiven aufgezeigt.

Flyer IMBSE-Laufbahnberatung (PDF)
Flyer IMBSE-PotenzialAssessment (PDF)
Zeitrahmen

Potenzial-Assessment: 1 Tag, ca. 6 Zeitstunden
Individuelles Feedbackgespräch, ca. 1 Stunde

Kosten

200,-  € je teilnehmender Person.

Orte/Form

Räume des IMBSE oder schuleigene Räume nach Vereinbarung

Teilnehmer_innenzahl

Das Potenzial-Assessment wird ab einer Teilnehmerzahl von 8 Personen angeboten

Kontakt

Termine werden individuell mit den Teilnehmern oder der Schule vereinbart. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgendem Kontakt per Mail an

Teamleitung Potenzialdiagnostik: Johanna Füten
j.fueten[at]imbse-gmbh.de 

Martinstraße 35, 47058 Duisburg
Tel.: 0203 / 2809378

Im Moerser Feld 7, 47441 Moers
Tel.: 02841 / 88 68 750